Wohnhilfen Ostallgäu

Stationäre Hilfe für wohnungslose Menschen im Landkreis Ostallgäu

Wenn Sie wohnungs- oder obdachlos sind oder mit prekären Wohn- und Lebensumständen zu kämpfen haben, können Sie in den Wohnhilfen Ostallgäu vorübergehend stationäre Hilfen erhalten, um Ihre Lebenssituation zu ordnen und eine stabile Perspektive entwickeln zu können.

In Ihrer besonderen Lebenslage benötigen Sie intensive Unterstützung. Unsere individuell abgestimmte Beratung und Betreuung helfen Ihnen, bestehende Schwierigkeiten zu überwinden, alltagspraktische und soziale Kompetenzen zu stärken und Ihre Zukunft aktiv und positiv zu gestalten.

Ziel der Hilfe ist es, Ihnen eine selbständige Lebensführung im eigenen Wohnraum zu ermöglichen.

Unser Hilfeangebot

  • Hilfe bei der Überwindung der existentiellen Lebenskrise
  • Hilfe bei der Sicherstellung des Lebensunterhalts
  • Hilfe bei der Entwicklung neuer Perspektiven
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Förderung allgemeiner Wohnkompetenzen
  • Vermittlung und Begleitung ergänzender Hilfen (psychologische Beratung, Schuldnerberatung)
  • Unterstützung bei der Beschaffung persönlicher Papiere und Unterlagen

Standorte

Die Hilfe findet in einem Umfeld statt, das dem angestrebten, zukünftigen eigenen Wohnraum ähnlich ist (i. d. Regel Einzelappartements). Die dezentrale Struktur des Angebots fördert die Integration und Teilhabe in das gesellschaftliche Leben direkt vor Ort.

Wir bieten Wohnmöglichkeiten in Biessenhofen und Buchloe und an weiteren Standorten im Landkreis Ostallgäu an.

Kontakt

Regionale Angebote Ostallgäu
Abteilungsleitung Christian Meier
Marktplatz 4
87616 Marktoberdorf
Telefon: 0 83 42 89 57 07 30
E-Mail: christian.meier@herzogsaegmuehle.de

Aufnahmeanfragen richten Sie bitte an:
Fachdienst Aufnahme
Kapellenfeld 5
86971 Peiting-Herzogsägmühle
Telefon: 0 88 61 219-4410
E-Mail: lebenslagen.aufnahme@herzogsaegmuehle.de