Fachstelle zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit im Landkreis Ostallgäu

Drohender Wohnungsverlust? Wir beraten Sie!

Sie haben

  • Probleme mit dem Vermieter
  • Probleme mit Ihrer Wohnung
  • Mietschulden
  • eine fristlose Kündigung erhalten
  • eine Räumungsklage erhalten
  • Nebenkosten nicht mehr bezahlt

Unser Ziel

Mietschulden und der drohende Verlust der Wohnung sind in der Regel Teil einer schwierigen Lebenssituation und bedrohen oft die gesamte Existenz.

Den Verlust der Wohnung und somit Wohnungslosigkeit zu vermeiden, ist unser vorrangiges Ziel.

Unser Angebot

Unsere Mitarbeitenden unterstützen Sie bei

  • der Wohnungssicherung
  • wirtschaftlichen, gesundheitlichen und persönlichen Problemen
  • Kontaktaufnahme und Konflikten mit Vermietern
  • Klärung von Leistungsansprüchen gegenüber Behörden
  • Problemen mit Mietrückständen
  • der Abwendung eines Räumungstermins
  • Informationen zur Wohnungssuche
  • Vermittlung in weiterführende Angebote

Unsere Kooperationspartner

Wir kooperieren eng mit Behörden und Institutionen um eine bestmögliche Lösung Ihrer persönlichen Situation erreichen zu können.

Wir arbeiten eng zusammen mit

  • Stadtverwaltungen
  • Wohnungsämter
  • Jobcenter
  • Grundsicherungsbehörde
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Schuldnerberatung
  • Gericht und Gerichtsvollzieher
  • Suchtberatung
  • Betreuungsstellen
  • Sozialpsychiatrischer Dienst

Die Beratungsangebote sind immer auf den Einzelfall ausgerichtete Hilfen. Eine offene Zusammenarbeit ist Voraussetzung für eine stabile und langfristige Lösung Ihres Problems. Alle persönlichen Angaben werden vertraulich behandelt.

Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei.

So finden Sie uns in Marktoberdorf

Fachstelle Ostallgäu
Marktplatz 4
87616 Marktoberdorf

Telefon: 0 83 42 89 57 07 41
Telefax: 0 83 42 91 46 64
E-Mail: fachstelle.ostallgaeu@herzogsaegmuehle.de

Der Zugang zu den Büroräumen befindet sich auf der Rückseite (Hinterhof) im Gebäudekomplex Sport Huttner.

Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting

Telefon: 0 88 61 219-0

Telefax: 0 88 61 219-201

E-Mail: info@herzogsaegmuehle.de

Internet: www.herzogsaegmuehle.de

Online-Shop: shop.herzogsaegmuehle.de

Diakonie Herzogsägmühle
Seit 1894 unterstützen wir Menschen.
Gut 2.200 Mitarbeitende beraten, qualifizieren, begleiten, betreuen, erziehen und pflegen an rund 200 Standorten in acht Landkreisen im südwestlichen Oberbayern ungefähr 4.500 Menschen in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen. Als Teil der Diakonie München und Oberbayern ist der Firmensitz in Herzogsägmühle, einem Ortsteil der Marktgemeinde Peiting, im Landkreis Weilheim-Schongau.

Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 42 7002 0500 0004 8192 00

Swift-BIC: BFSWDE33MUE

Online-Spende

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.