Wohnen im Dorf

Im Dorf leben bedeutet, Teil der wertschätzenden Herzogsägmühler Gemeinschaft zu sein. Die Männer, Frauen und Paare wohnen hier in Einzelzimmern sowie in Einzel- bzw. Paarappartements. Ihnen stehen einzigartige Ausbildungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangebote sowie eine hervorragende Infrastruktur zur Verfügung.

Mit dem Fortschreiten des Hilfeprozesses verändert sich für den Hilfeberechtigten auch die Wohnform. Geht es am Anfang zunächst um eine enge Begleitung und persönliche Stabilisierung, so stehen später das selbstständige Leben und der damit verbundene Umzug in die eigenen vier Wände im Vordergrund.
Wohn- und Betreuungsangebote im Dorf bestehen auch für Menschen, die in absehbarer Zeit noch nicht selbstständig leben können und längerfristige Unterstützung benötigen.

 

<< zurück zur Übersicht Wohnvielfalt